Platz da?!, der Aktionsmonat «Öffentlicher Raum für alle», präsentierte zum dritten Mal Aktionen auf belebten Plätzen, an Busstationen, in Hinterhöfen und überall dort, wo Menschen aufeinander treffen. Immer unverhofft, nie unspektakulär, meistens offensichtlich, manchmal versteckt und stets ungewöhnlich. Das zentrale Element war dieses Jahr mobil: Der „adapter“ ist eine fahrbare Plattform, die als Bühne, als Bar, als Radiostudio, als Jugendtreff und als anderes mehr fungiert. Platz da?! ermöglichte erneut Begegnungen zwischen Jung und Alt, schaffte Öffentlichkeit und zeigte, dass Freiräume für alle Generationen lebendige und attraktive Orte sind.

Mehr Infos unter: www.platzda-so.ch

Wir danken für die Unterstützung

Albanische Kulturgruppe, Amt für soziale Sicherheit Fachstelle Integration, Andreas Teichmann, ars volandi, Blaues Kreuz Fachstelle für Suchtprävention, Blue Cocktail Bar Solothurn, bocc’aperta, c&h konzepte werbeagentur ag, Chor Anatolia, Däster-Schild Stiftung, Desan 21, erntema(h)l!, Familie Margarita, flick+werk, Galli Hoch- und Tiefbau AG, Gospelchor Biberist-Gerlafingen, Guerilla Catering, HeimArt, ImproVISION, Insieme Solothurn, Jugendarbeit Unterleberberg, Jugendkommission der Stadt Solothurn, Jump-TV, Kinder- und Jugendförderung Kanton Solothurn, Kulturfabrik Kofmehl, Kulturgruppe Tigrinya, Kunstverein Solothurn, Leila Beloua, Ludothek Solothurn, Luxor Optik, Max Müller Fonds, Mobilia Solothurn AG, Mode Küng AG, monday’s Kulturmanagement, Musischer Chor Solothurn, Perspektive, Pfadi St. Urs, Stadt Solothurn und Weissenstein, Quartierarbeit Solothurn West, Radiologisch, roundabout, Schachklub Solothurn, Schuhhaus am Bieltor, Solothurner Kultur- und Solidaritätsverein, sowas ag, Staatssekretariat für Migration SEM, Stempel Stüdeli GmbH, Stiftung Alpenblick, Strassenliga Nordwestschweiz, Susanne Hanus, Syndicat Uniterre, Thai-Shop, Theater Mausefalle, Tibet-Verein, Verein adapter, Verein Quartierspielplätze Solothurn, Vereinigung Pro Vorstadt, VOAKJ, VXCO Eventtechnik, Whitestone Bike Crew