Platz da?!, der Aktionsmonat «Öffentlicher Raum für alle», bespielt jeweils im Mai die Gassen und Plätze der Stadt Solothurn. Die Aktionen finden überall dort statt, wo Menschen aufeinander treffen. Sie sind immer unverhofft, nie unspektakulär, meistens offensichtlich, manchmal versteckt und stets ungewöhnlich. Platz da?! ermöglicht Begegnungen zwischen Jung und Alt, schafft Öffentlichkeit und trägt dazu bei, dass Freiräume für alle Generationen lebendige und attraktive Orte sind.


Wir suchen Partner, die sich beteiligen!

Platz da?! kann als Plattform für eigene Aktionen genutzt werden, es können aber auch gemeinsame Angebote mit dem Team des Alten Spitals kreiert und entwickelt werden.

Wir sind gespannt auf kreative Ideen, die die Grenzen und Möglichkeiten des öffentlichen Raums ausloten. Dies mit dem Ziel, dass sich Menschen unterschiedlicher Herkunft und verschiedener Generationen bei unverhofften, zum Teil ungewöhnlichen Aktionen begegnen und dies zu Diskussionen führt, die aktiv das Verständnis und die Toleranz fördern.

Ein paar bewegte Bilder von Platz da?! 2017 sind im filmischen Rückblick zu sehen.